Startseite
 

Home
Artist-Pages
Releases
Radio
Bilder
Linkbox
Biographie
Videos
Downloads
Games
Gästebuch
Kontakt
Impressum
rePage
music XD
 



Im Jahr 1996 begann ich (Marco Koch alias „NITRO “)  ein noch nie da gewesenes Interesse für Musik zu entwickeln. Im Team mit meinem damaligen DJ-Kollegen Alex Foof , einem alten Monacor-Mischer und zwei normalen CD-Playern am Start.

 

Aus dem großen Sortiment Elektronischer Musik, kamen für uns damals nur ein paar Kategorien in frage. Die meist aus Holland oder Belgien stammende Gabber- oder Hardcore-Schiene, viel Drum`n Bass und der alte „Straight-nach-vorne-Techno“ made in Germany. Diesem Weg blieben wir ca. zwei Jahre treu (Danach meist Schranz). Das Verständnis für`s „Auflegen“ brachten wir uns selber bei mit Dingen wie: Bei jedem Track die Zeit stoppen um die BPM-Zahl zu ermitteln.

Mit der Zeit aber, wuchs der Plattenbestand und das Equipment, das sich jeder zulegte. Es wuchs aber auch das Interesse für alle anderen Unterarten des Techno. So auch die langen Nächte in Clubs und Privatlocations.

Der Traum, den eigenen Sound auf die Crowd los zu lassen, wurde immer wieder wahr.

Oft auch im Alleingang auf Gigs. z.B.: im Ohrakel (Ing.), Magic (Mainburg), Twister (Mainburg), Eiskeller (Ing.) viele eigene und diverse andere private Events.

 

Auf den Geschmack der Musikproduktion kam ich durch austesten verschiedener Software-Synthesizer. Angefangen mit „Fruity Loops“ bis hin zur Propellerhead-Software „Reason“, die ich noch heute mit verwende. Im Jahr 1998 kamen meine Hände zum ersten mal in Berührung mit einem Hardware-Synthi. Das „Roland MC-303“.

 

Ca. 2 Jahre später war ich in Sachen --Mugge-- auf mich alleine gestellt, da sich unser Musikgeschmack plötzlich weit von einander entfernte.

Dafür lernte ich im Mai 2004 auf einem Techno-Festival neue Leute kennen, mit denen ich bis heute zusammen arbeite. Insbesondere: Nico u. Norman Busch, Bastian Rohrhuber.

Norman (alias „N-Flight“) wollte auch ins Produzieren einsteigen, so bestellten wir uns zwei Live-Geräte. Einen „AKAI-MPC 2000 XL“ –Sampler und ein „ROLAND MC-909“ -Synthesizer. Gesucht und gefunden !

Mit diesen Geräten starteten wir die ersten LIVE-Auftritte im Club-Braaz in Ingolstadt.

Dieser Club (von Nico u. Basti ins Leben gerufen), war der erste, in dem wir uns Resident-DJ`s nennen und uns musikalisch austoben konnten.

 

Im Herbst 2005 wechselten wir unsere Homebase. Vom Braaz zur TONSPUR.

Neue Arena, neue Anlage, mehr Größe, mehr Licht, mehr Publikum, mehr Sound

und vor allem: mehr neue Erfahrungen ! Das war eine Eventhalle mit 3000 Leuten Fassungsvermögen. Wir hatten Künstler wie: Marusha, Bassface Sascha, Mount Sims (USA), Sender Berlin (Live) zu Gast.

Hier testeten wir von Monat zu Monat unseren Sound (meistens Minimal-Techno u. Deep), versuchen die Klanghungrigen Partypeople zu sättigen und glücklich zu stimmen. Danach wechselten wir zum Electronic-Era-Team. Die EE-Events stiegen in regelmäßigen Abständen im Ohrakel Ingolstadt.


2010 zog ich nach Regensburg und bin seitdem mit wesentlich mehr Equipment (Yamaha Rm1x, Roland JV-2080, Korg Electribe S, Allen&Heath ZED Sixty, Img StageLine MFX-16M, Yamaha TG55, Roland Mc-307, Behringer Denoiser und Composer, FL Studio 12, Reason 4 u. Ableton 8 via IMG-Midi-Interface)  am Produzieren und bin bei dem italienischen Label "Universal Music Emotion" untergekommen.


Wenn die Anfrage da ist, bin ich natürlich gerne zu jeder Zeit an jedem Ort auch für Gigs oder Remixe/Releases zu haben.

 


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



In 1996 I started ( Marco Koch aka " NITRO " ) to develop an unprecedented Interest in Music . Teamed up with my former Colleagues DJ Alex Foof , an old Monacor-Mixer and two regular CD-Players at the start.

From the wide range of Electronic Music, we started only with a few Genres.....Gabber and Hardcore from Holland or Belgium, a lot of Drum 'n' Bass and the old " Straight - forward - Techno" (Schranz). This Way we remained about two years faithful. Understanding`s " hang up " , we brought ourselves in with Things like : For each track the time stop to determine the BPM's.

After a long Time the Music Inventory and the Equipment of everyone grew up. But it also grew the interest in all other Subspecies of Techno, also the long Nights in Clubs and private Venues .

The Dream to play their own Sound for the Crowd came true again and again.

Often alone at Gigs in Ohrakel ( Ingolstadt ) , Magic ( Mainburg), Twister ( Mainburg ) , Eiskeller ( Ingolstadt ) and at many own and various other private Events .

On the Taste of Music Production I came by to test various Software Synthesizer . Starting with " Fruity Loops " up to the Propellerhead Software "Reason" , which I still use today . In 1998, my Hands came into Contact for the first time with a Hardware-Synth . The " Roland MC -303 " .

Approx. 2 years later I was going my own Way, because our taste in music suddenly distant from each other.

But in May 2004 i was meeting new people at a Techno Festival with whom I work up to this day . In particular : Nico and Norman Bush, Bastian Rohrhuber .

Norman (aka " N- Flight" ) would also engage in producing , so we ordered two live Devices. A " AKAI MPC 2000 XL " -Sampler and a "ROLAND MC -909 " synthesizer. Sought and Found !

With these Devices, we launched the first LIVE Performances at Club Braaz in Ingolstadt.

This Club ( founded by Basti and Nico ), was the first in which we were called Resident DJ `s .

In the Fall of 2005 we moved our Homebase . From Braaz to TONSPUR .
New Arena , new Plant , more Size, more Light, more Public, more Sound............
and above all, more new Experiences ! This was an Event Hall with 3000 people Capacity . We played with Artists like : Marusha , Bassface Sascha , Mount Sims ( USA), Sender Berlin (Live).

Here we tested from Month to Month our Sound (mostly Minimal Techno and Deep) , try the sound-hungry Party People to saturate and to make them happy. Then we moved to the Electronic Era Team. The EE Events rose at regular intervals in Ohrakel Ingolstadt.

In 2010 I moved to Regensburg and since this Time i work with much more Equipment (Yamaha RM1X , Roland JV -2080 , Korg Electribe S , Allen & Heath ZED Sixty, Img Stage Line MFX -16M, Yamaha TG55, Roland Mc-307, Behringer Composer and Denoiser, FL Studio 12, Reason 4 and Ableton 8 via Img midi interface) on producing and am with the Italian label " Universal Music Emotion" for this class with Radio-Shows too !

If there are Requests or Bookings, of course I'm happy at any time and any place to have Gigs, or Remixes.


See You on the Dancefloor…!!  NITRO


Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht

Surftipp: Internet Moderatorin
  Gratis Domain