Nordamerika 2015/2016

Nordamerika Oktober 2015 - April 2016

unsere bisher gefahrene Strecke

Routenabschnitt 4 - California - Death Valley; Nevada; Utah


Unterwegs ins Tal des Todes


Death Valley - hier sind die Spritpreise zum Fürchten, Diesel 1,36€




Straße ins Nichts


Mesquite Flat Sand Dunes










Gast beim Abendessen, eine Kangaroo Rat. Und springen kann sie...


Tag 44, km 11180, Sonne 13°C bis 27°C - Im Death Valley

Alte Anlage zur Borax-Gewinnung


Ein Roadrunner


Furnace Creek Oase


Im Golden Canyon




Natural Bridge




Panamericana Reisende


Badwater - 85m unter Null - die tiefste Stelle Nordamerikas










Blick vom Zabriskie Point






Tag 45, km 11420, Sonne 5°C bis 19°C - Death Valley und Red Rock Canyon

Badland Loop am Zabriskie Point 6km






Nevada - USA


Red Rock Canyon kurz vor Vegas


Tag 46, km 11510, größtenteils Sonne 5°C bis 18°C - Red Rock Canyon und Vegas

Sonnenaufgang am Red Rock Canyon






Ein Urzeitwal und Dinos???






Stadtwandern in Las Vegas, 18km














Tag 47, km 11630, Sonne 7°C bis 21°C - Valley of Fire






Tag 48, km 11800, Sonne 11°C bis 16°C - Wandern im Valley of Fire










Petroglyphen der Anazazi






Utah - USA


Mondaufgang in Utah


Tag 49, km 11900, Sonne, teilweise bedeckt 0°C bis 11°C - Zion National Park

Angels Landing Trail - 9km, 450 Höhenmeter, sehr anspruchsvoll






Blicke von Oben


Die Trailführung - immer auf dem Kamm entlang




Tag 50, km 12010, bedeckt und Sonne im Wechsel, -1°C bis 5°C bis -7°C - Zion Valley

Da Simone gestern zu großen Respekt vor der Gratwanderung hatte, nach den Bildern aber doch Blut geleckt hat, sind wir noch mal rauf zum Angels Landing - diesmal beide bis ganz oben.












Aussicht von den Emerald Pools


Unterwegs zum Bryce National Park


Tag 51, km 12090, Sonne, Schnee -13°C bis 1°C - Navajo Trail im Bryce National Park










Tag 52, km 12300, Sonne bis bedeckt -12°C bis 1°C

Peek-A-Boo Trail im Bryce Canyon


Wir wünschen einen schönen ersten Advent.








Scenic Route Highway 12 zwischen Escalante und Boulder




Auf dem Burr Trail durch den Long Canyon








Tag 53, km 12500, Sonne -12°C bis 2°C

Pass mit 2880m auf dem Hwy 12, die Schneeketten brauchten wir hier nicht. Campgrounds in dieser Höhe sind natürlich geschlossen, hier der Single Tree.


Capitol Reef National Park




auf dem Golden Throne Trail




Hickman Bridge Trail




Highway 24 Richtung Natural Bridges National Monument


Tag 54, km 12730, Sonne -10°C bis 4°C

Hwy 95, auch eine Scenic Route




Der Colorado River


Natural Bridges National Monument


Sipapu Bridge - die zweitgrößte Natural Bridge der Welt, nach der Rainbow Bridge im Glen Canyon




Kachina Bridge


Owachomo Bridge - unserer Meinung nach, die beeindruckendste Bridge




Tag 55, km 13050, Sonne -11°C bis 4°C

Needles Overlook




Canyonlands National Park - Island in the Sky




Tag 56, km 13170, Sonne -7°C bis 3°C

Sonnenaufgang am Mesa Arch




Fahrradtour auf dem Island in the Sky


Needles Overlook vom Grand View aus gesehen







Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de