Gina

vom Frankenland

*07.03.2010   +09.05.2017

 



Jetzt erst, ein Jahr nach ihrem Tod, kann ich darüber schreiben - und immer noch kommen mir die Tränen.

Drei Wochen nachdem unsere Gina die N-chens geboren hatte starb sie in den Tierklinik Hochmoor. Es war ganz schrecklich für uns und auch für Frieda und wir können es bis heute noch nicht fassen.

Aus dem N-Wurf haben wir Nutella behalten - sie gleicht mehr und mehr ihrer Mama Gina - obwohl sie sie nie ersetzen wird.

Nutella lebt bei unserer Tochter Katharina und kommt täglich, wenn sie arbeiten ist, zu uns in die HuTa ;-)



Internationaler Champion beim IRJGV-IDG

Seit dem 16.01.2011 wohnt Gina bei uns.

Frieda und Gina haben sich gesucht und gefunden. Von Anfang an waren sie ein Herz und eine Seele. Frieda schien auf Gina gewartet zu haben.

Auch wir sind total glücklich mit Gina und nun ist unser Rudel wieder komplett.

Gina ist eine total liebe und freundliche Hündin, die jeden Fremden stürmisch begrüßt.

aktuelle Fotos vom 04.02.2012

 

und noch ein Foto mit Freundin Frieda:



Auch mit Maja versteht sie sich supergut - sie nimmt Majas Schwanz immer als Kopfkissen :-)

Vielen Dank an Familie Maurer, dass Sie uns diese tolle Hündin gegeben haben - sie ist ein absoluter Glücksfall für unsere ganze Familie.

... und Power hat die kleine Gina auch :-)

Hier ihre Ahnentafel in der Havaneser-Gallery:

Ahnentafel Gina

 

Gina ist frei von allen vererbbaren Augenkrankheiten und auch PL 0/0 frei.

 

Hier Ginas Ausstellungsergebnisse:

Datum Verein Ausstellung in  Bewertung Titel
09.10.2011 IRJGV Emsbüren vorzüglich
04.12.2011 IRJGV Herne vorzüglich Sieger der Stadt Herne
20.10.2013 IRJGV Emsbüren vorzüglich

Somit hat Gina nun den Titel eines internationalen Champions erreicht.

Wir sind sehr stolz auf sie.

 



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht